Bürgerbus Hambühren startet Cellesche Zeitung vom 11.2.2013

Details

Bürgerbus Hambühren startet

HAMBÜHREN. Heute in einer Woche nimmt der Bürgerbus Hambühren den Linienverkehr auf. Am Sonnabend wurde das neue Fahrzeug vorgestellt und unternahm erste Testfahrten.

Bei der Vorstellung des Bürgerbusses Hambühren
wurde auch das Innere des neuen Fahrzeugs unter die Lupe genommen .

Zehn Monate intensiver Arbeit seien notwendig gewesen, um den Bus zu bekommen, sagte Hans-Dieter Piechota, Vorsitzender des Vereins Bürgerbus Hambühren.

Gut 90.000 Euro waren für das Niederflurfahrzeug der Firma Kutsenits auf der Basis eines VW- T5 von der Landesnahverkehrsgesellschaft und dem Landkreis Celle aufgebracht worden. Mit der Anschaffung allein sei es aber nicht getan, sagte Piechota. Bei anderen Vereinen habe sich gezeigt, dass die beiden ersten Jahre zu überstehen seien. Der Vorsitzende verlas die Liste der Werbepartner, die zum erfolgreichen Start beitragen sollen.

Am Freitag war auf den weißen Seitenflächen des ansonsten gelben Fahrzeugs die letzte Werbung angebracht worden. Hier sind zum Beispiel CDU, SPD und Bündnis 90/ Die Grünen in großer Koalition vereint.

Der Verein Bürgerbus hat zurzeit 63 Mitglieder und aktuell 13 Busfahrer. Ein weiterer kommt nächste Woche, drei weitere im Mai dazu. 20 Fahrer werden nach Piechotas Angaben angestrebt, um die drei Hauptrouten und die eine Bedarfslinie zu bedienen und an den Wochenende Sonderfahrten zu ermöglichen. Einzelheiten unter www.buergerbus- hambühren.de

Landrat Klaus Wiswe erwartet, dass sich Bürgerbusse flächendeckend im Landkreis etablieren werden. (Gg)

 

 

 

 

 

   
© Copyright 2012 Bürgerbus Hambühren -- Joomla!® ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz, veröffentlichte Software.